Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies.

November 2018

Gerschon Schoffmann – Nicht für immer

Was macht den Zauber einer Miniatur aus? Dass sie wenig Raum einnimmt, aber auf diesen kleinen Raum alles enthält was nötig ist. Gerschon Schoffmanns Lebensweg erstreckte sich von dem damaligen Zarenreich in Russland bis ins heutige Jerusalem, mit einer Bleibe in der Habsburger Monarchie. Ein weiter Raum, auf dessen Fläche tausendjährige Monarchien von einem Tag zum anderen zerfielen. Diesen weiten Raum konnte Schoffmann in kurze Erzählungen bannen, die das allernötigste besitzen: das Menschliche.