Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies.

Unser Angebot für Firmen

Ihre MitarbeiterInnen stehen in Kontakt mit deutschsprachigen KundInnen & KollegInnen?
Sie telefonieren auf Deutsch oder beantworten deutschsprachige E-Mails?

Im Bereich Deutschkurse für Firmen sind wir Spezialisten mit langjähriger Erfahrung. Wir decken die gesamte Bandbreite an Deutschkursen für Unternehmen ab:

 

þDeutsch Standardkurse

þDeutsch für die Tourismusbranche

þDeutsch für Musiker

þDeutsch für Call Center und IT-Berufe

þDeutsch für die Wirtschaft

þTraining on the Job 

þDeutsch für Ärzte und Pflegepersonal

þGeschäftskommunikation 

þDeutsch für Kundentermine

þDeutsch in internationalen Beziehungen

þDeutschkurse nach individuellem Kundenbedarf

 

Wie bieten Ihnen auch international anerkannte Sprachprüfungen an - ÖSD und EBC*L.

 

Unser Deutsch-Training für Ihr Unternehmen richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. Mit Leichtigkeit erstellen wir ein individuelles Firmenschulungskonzept das wie maßgeschneidert für Sie ist. Unsere Kurse halten wir direkt in Ihrer Firma oder am Österreich Institut ab.

Wie wir vorgehen

Wir vermitteln Ihren MitarbeiterInnen genau die sprachlichen Fertigkeiten, die für Ihr Unternehmen wichtig sind. Um den bestmöglichen Lernerfolg zu garantieren, arbeiten wir zielorientiert und transparent nach folgendem Ablauf:

 

  • Erstgespräch
  • Sprachstandserhebung der MitarbeiterInnen
  • Erstellung des Trainingsplans
  • Präsentation des Trainingsplans, Erstellung des Stundenplans
  • Durchführung der Deutschtrainings; regelmäßiges Reporting
  • Evaluation des Lernerfolgs durch standardisierte Abschlusstests
  • Evaluation des Trainings durch standardisierte Befragung der TeilnehmerInnen
  • Abschlussgespräch

Gute Gründe für das Österreich Institut

    • Unmittelbare Anwendbarkeit des Gelernten in der beruflichen Praxis
    • Fachlich kompetente und didaktisch geschulte KursleiterInnen
    • langjährige Erfahrung mit Schulungen in Firmen
    • TeilnehmerInnenorientierung und Methodenvielfalt
    • International vergleichbare Qualitätsstandards – internationale Abschlussprüfungen (ÖSD und EBC*L)
    • Zeitliche und örtliche Flexibilität